Ausbildung

 

 

Wir führen Ausbildungsmaßnahmen in verschiedenen Formen und unterschiedlichen Berufsfeldern in den Bereichen BaE und Reha durch.

 

Zu unterscheiden ist die Berufsausbildung in einer außerbetrieblichen Einrichtung (BaE) nach § 76ff. SGB III und die behindertenspezifische Ausbildung gem. § 117 Abs. 1 Nr. 1b SGB III i.V.m. § 64 ff. Berufsbildungsgesetz BBiG / §§ 42 k-m Handwerksordnung HWO.

Neben der Fachpraxis gemäß dem jeweiligen Ausbildungsrahmenplan werden in notwendigem Umfang berufsfachliche Qualifikationen (Fachtheorie und allgemeinbildende Kenntnisse) vermittelt.