Aktivierungshilfen für Jüngere

 

Übersicht

 

Bezeichnung Aktivierungshilfen für Jüngere
Beschreibung und Ziel Die Teilnehmer werden an das Ausbildungs- und Beschäftigungssystem herangeführt. Ziel ist die berufliche Integration in den Ausbildungs- und/oder Arbeitsmarkt

Zielgruppe

Junge Menschen bis 30 Jahre mit Förderbedarfen im Bereich Motivation/-Einstellungen, Schlüsselqualifikationen und sozialen Kompetenzen, - die für eine berufliche Qualifikation motiviert und schrittweise herangeführt werden sollen, - die keine Vollzeitschulpflicht erfüllt haben, - über keine berufliche Erstausbildung verfügen.
Kursinhalte Die Maßnahmeinhalte orientieren sich an der Zielsetzung „Heranführung und Eingliederung in das Ausbildungs- und Beschäftigungssystem“.
Durchführungsart Teilzeit/Vollzeit
Durchführungszeitraum Beginn 14. November 2016
Einstieg / Beginn Ab Beginn und nach Absprache mit dem Jobcenter
Prüfungen GbF intern
Auftraggeber Jobcenter Stadt Aschaffenburg
Finanzierung Jobcenter Stadt Aschaffenburg
Anmeldung über das Jobcenter
Teilnehmerkosten Förderung durch das Jobcenter
Veranstaltungsort(e) Aschaffenburg, Lilienthalstr. 4a
Ansprechpartner Ute Raßek
Lilienthalstr,. 4a
63741 Aschaffenburg
06021 / 30 72 -850
mailto:ute.rassek@gbf-ab.de
Flyer Flyer

zum Seitenanfang Druckversion ausgeben