Der Integrationskurs

 

Ziel des Kurses

ist es, die Integration und gesellschaftliche Teilhabe von Zuwanderern/innen zu fördern. Dies wird erreicht durch

 

  • einen Sprachkurs mit insgesamt 600 Unterrichtseinheiten und
  • den Orientierungskurs mit 100 Unterrichtseinheiten.

 

Im Sprachkurs erlernen die Teilnehmenden die deutsche Sprache bis zum Niveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens. Hierdurch können sie sich im Alltag zurechtfinden und selbst verständigen.

 

 

Im Orientierungskurs erhalten die Teilnehmenden Kenntnisse zur Rechtsordnung, Geschichte und Kultur Deutschlands.

 

 

Für Personen mit besonderen Bedürfnissen bieten wir spezielle Integrationskurse an.

 

  • Jugendintegrationskurse
  • Integrationskurse mit Alphabetisierung

 

mehr


zum Seitenanfang